Lokales

Aurich

Hitzige Diskussion um Auricher Ortsumfahrung

Straßenbaubehördenleiter Frank Buchholz stand den Besucher des Info-Abends Rede und Antwort. Er sagt: „Wir werden den Verkehrskollaps in Aurich nicht verhindern können.“ Foto: Banik
Straßenbaubehördenleiter Frank Buchholz stand den Besucher des Info-Abends Rede und Antwort. Er sagt: „Wir werden den Verkehrskollaps in Aurich nicht verhindern können.“ Foto: Banik

Von Ann-Kathrin Stapf

Ein kollabierender Innenstadtverkehr auf der einen, Furcht vor Straßenlärm und Grundstückswertverlust auf der anderen Seite: Die geplante Auricher Ortsumfahrung B210n erhitzt die Gemüter.

Aurich. Norden hat eine, Aurich soll ein bekommen: die Rede ist von der für die Kreisstadt geplante Ortsumfahrung B 210 n. Am Mittwochabend…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect