Lokales

Großefehn

Kurzer Akt nach langem Ringen um Finanzhilfe

Landrat Harm-Uwe Weber (von links), Bürgermeister Olaf Meinen und Innenminister Boris Pistorius (SPD) unterschrieben die Vereinbarung. Im Hintergrund der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels aus Aurich. Foto: Banik
Landrat Harm-Uwe Weber (von links), Bürgermeister Olaf Meinen und Innenminister Boris Pistorius (SPD) unterschrieben die Vereinbarung. Im Hintergrund der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels aus Aurich. Foto: Banik

Von Christin Wetzel

Mehr als vier Millionen Euro finanzielle Hilfe kann sich die Gemeinde Großefehn freuen. Das Geld vom Land und vom Landkreis gibt es allerdings nicht umsonst.

Großefehn. Lange hat die Gemeinde Großefehn sich um eine Finanzspritze vom Land bemüht. Umso kürzer war am Mittwoch der offizielle Akt: Innerhalb…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect