Südbrookmerland

+
Starkregen: Glück durch Unterschrift vor Unglück

 | 30.09.2021 19:37 Uhr  | 0 Kommentare
Dunkle Flecken an den Wänden zeigen deutlich, wie hoch das Wasser im Haus von Hertha Ites-Poppen gestanden hat. Fotos: Holger Janssen (1), privat
Dunkle Flecken an den Wänden zeigen deutlich, wie hoch das Wasser im Haus von Hertha Ites-Poppen gestanden hat. Fotos: Holger Janssen (1), privat
Artikel teilen:

Glück im Unglück: Vor dem Starkregen in Moordorf ließ Hertha Ites-Poppen die Versicherung ihres Hauses anpassen und bekommt die Schäden ersetzt. Nun dankt sie den Helfern. Es gibt aber auch Kritik.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden