Lokales

Aurich/Emden

Impf-Affäre: Klinik-Gremien sollen schnell zusammenkommen

Der Auricher Landrat Olaf Meinen (rechts) und der Emder Oberbürgermeister Tim Kruithoff bei der Vorstellung des Zentralklinik-Entwurfs im Oktober in Aurich. Archivfoto: Recke
Der Auricher Landrat Olaf Meinen (rechts) und der Emder Oberbürgermeister Tim Kruithoff bei der Vorstellung des Zentralklinik-Entwurfs im Oktober in Aurich. Archivfoto: Recke

Von Aiko Recke

Die „Impf-Affäre“ soll untersucht werden – über eine Freistellung von Geschäftsführer Eppmann gab es zwischen dem Auricher Kreistag und dem Emder Rat keine Einigkeit. Zum weiteren Vorgehen äußerten sich nun Landrat Olaf Meinen und Oberbürgermeister Tim Kruithoff.

Aurich/Emden. Die zuständigen Gremien der Klinik-Trägergesellschaft Aurich-Emden-Norden sollen „sehr zeitnah“ zusammenkommen, um das weitere…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH