Ostfriesland

Emden

Klinik-Impfungen: Emder Rat will Untersuchung ohne Freistellung

Rund 40 Zuschauer verfolgen die Sitzung des Emder Rates in der Nordseehalle. Foto: Recke
Rund 40 Zuschauer verfolgen die Sitzung des Emder Rates in der Nordseehalle. Foto: Recke

Von Aiko Recke

Der Auricher Kreistag hat am Dienstagnachmittag mehrheitlich für eine Untersuchung der Affäre gestimmt. Während dieser Zeit soll Geschäftsführer Claus Eppmann freigestellt werden. Am Abend tagte der Emder Stadtrat.

Emden. Die vorzeitigen Impfungen in der Ubbo-Emmius-Klinik sollen von einem externen Gutachter untersucht werden. Geschäftsführer Claus Eppmann soll…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH