Ostfriesland

Serie

Leben an der Ems: Kunst aus Metall

Die Künstlerin hat die Flamme im Blick. Bild: Meins

Von Hanno-Domagoj Meins

Die Serie „Leben an der Ems“ geht in die zweite Runde. Ostfriesen.tv stellt die Künstlerin Catharina Bockhacker vor. Sie lebt und arbeitet in einem alten Gulfhof direkt am Deich.

Video

Weener - In Ferstenborgum, direkt hinter dem Deich, arbeitet Catharina Bockhacker mit heißer Flamme. Die Schrottschweißerin verdient mit Kunst ihr Geld. Sie verziert Feuertonnen und erschafft dekorative Gegenstände aus Metall für Wohnung und Garten. Der alte Gulfhof, in dem sie lebt, dient ihr als Werkstatt und Verkaufsraum. Einen Einblick in ihr Leben und Schaffen gibt Ostfriesen.tv in der zweiten Folge der Videoserie „Leben an der Ems“.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH