Ostfriesland

Rhauderfehn/Dresden/Schwerin

Abgesagte Konzerte: Beschuldigte wehren sich

Die Stromkabel für die Technik auf dem Fehntjer Marktplatz hatte die Gemeinde vergeblich bereitgestellt. Es gab keine Bühne für Otto und Angelo Kelly. Bild: Spies
Die Stromkabel für die Technik auf dem Fehntjer Marktplatz hatte die Gemeinde vergeblich bereitgestellt. Es gab keine Bühne für Otto und Angelo Kelly. Bild: Spies

Von Günter Radtke

Nach den abgesagten Konzerten in Rhauderfehn kontern ein Bühnenbauer und die Gemeinde die Admirar-Vorwürfe. Der Dresdner Veranstalter will die Tickets jetzt selbst erstatten.

Rhauderfehn/Dresden/Schwerin - Die Posse um den Dresdner Veranstalter Admirar, der am zurückliegenden Wochenende geplante Konzerte von Otto Waalkes…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH