Brookmerland

Brookmerland

Handwerker bekämpfen Feuchtigkeit in Schulmauern

Die Feuchtigkeit reicht bis zur fünften oder sechsten hier sichtbaren Steinlage. Im unteren Bereich wurden die Injektionen gesetzt, noch erkennbar an der dunklen Verfärbung. Foto: Böhmer
Die Feuchtigkeit reicht bis zur fünften oder sechsten hier sichtbaren Steinlage. Im unteren Bereich wurden die Injektionen gesetzt, noch erkennbar an der dunklen Verfärbung. Foto: Böhmer

Von Karin Böhmer

Die Mauern im ältesten Bauteil der Grundschule Leezdorf sind feucht geworden. Putz blätterte ab. Nun soll eine Flüssigkeit die Feuchtigkeit stoppen.

Leezdorf. Ein strammes Programm liegt vor den Handwerkern, die derzeit und in den nächsten Wochen in der Grundschule Leezdorf aktiv…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH