Lokales

Aurich

Gewerbesteuern: Ein Grund zur Sorge

Im Januar war Erster Stadtrat Hardwig Kuiper (links) zuversichtlich, dass die Einnahmen steigen würden. Archivfoto: Hermanns
Im Januar war Erster Stadtrat Hardwig Kuiper (links) zuversichtlich, dass die Einnahmen steigen würden. Archivfoto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Die Auricher Verwaltung hatte bei den Gewerbesteuern mit steigenden Einnahmen gerechnet – nun ist das Gegenteil eingetreten. Im kommenden Jahr wird wahrscheinlich noch mehr gespart werden.

Aurich. Im Mai vorigen Jahres ereilte die Auricher Politik die Meldung, dass statt 54 Millionen Euro nur eine Million Euro Gewerbesteuern fließen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH