Lokales

Aurich

Gewerbesteuern brechen in Aurich erneut ein

Die Stadt Aurich muss schon wieder einen Einbruch bei den Steuereinnahmen verkraften.
Die Stadt Aurich muss schon wieder einen Einbruch bei den Steuereinnahmen verkraften.

Von Heino Hermanns

Die Auricher Stadtverwaltung erwartet sieben Millionen Euro weniger Gewerbesteuereinnahmen als zunächst geplant. Schon im vorigen Jahr hatte es einen drastischen Einbruch bei den Einnahmen gegeben und für eine Finanzrise gesorgt.

Aurich. Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Aurich sind erneut eingebrochen. Sieben Millionen Euro weniger als geplant werden in die Stadtkasse…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH