Sport

Dortmund (dpa)

Belastender Heldenstatus: Götzes Kampf um Normalität

Mario Götze erzielt im WM-Finale 2014 den entscheidenden Treffer. Foto: Diego Azubel/epa
Mario Götze erzielt im WM-Finale 2014 den entscheidenden Treffer. Foto: Diego Azubel/epa

Von Heinz Büse, dpa

Keine Fußball-Chronik kommt ohne seinen Namen aus. Im WM-Finale von 2014 in Rio gegen Argentinien gelang Mario Götze ein Tor für die Ewigkeit. Für den weiteren Verlauf seiner Karriere war das jedoch nicht nur ein Segen.

Sein Schuh aus dem WM-Finale 2014 ist noch immer eine der Hauptattraktionen des Fußball-Museums in Dortmund. Tagtäglich wird er wie ein Kultobjekt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH