Sport

Handball

Aufstiegsgegner bleibt für OHV dicker Brocken

Die Fans verwandelten die Sparkassen-Arena in einen Hexenkessel. Mehr als 2000 waren es. Im Rückspiel werden die Auricher vor nur insgesamt rund 400 Zuschauern antreten. Unter ihnen können dann nur rund 50 Auricher sein. Foto: Wolfenberg
Die Fans verwandelten die Sparkassen-Arena in einen Hexenkessel. Mehr als 2000 waren es. Im Rückspiel werden die Auricher vor nur insgesamt rund 400 Zuschauern antreten. Unter ihnen können dann nur rund 50 Auricher sein. Foto: Wolfenberg

Von Silke Meyer

Die Handballer des OHV Aurich haben zwar das erste Aufstiegsspiel gegen LiT Tribe Germania knapp gewonnen. Sie sind damit aber nur einen kleinen Schritt weiter. Die Entscheidung fällt am Sonnabend.

Aurich. Der Anfang ist gemacht. Mit 25:24 Toren haben die Handballer des OHV Aurich am Sonntag das erste Relegationsspiel zur 3. Liga gegen LiT…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH