Brookmerland

Aurich/Rechtsupweg

Missbrauchsprozess: Geständnis widerrufen

Der Prozess um den mutmaßlichen Kindesmissbrauch in Rechtsupweg findet vor dem Auricher Landgericht statt. Archivfoto: Recke
Der Prozess um den mutmaßlichen Kindesmissbrauch in Rechtsupweg findet vor dem Auricher Landgericht statt. Archivfoto: Recke

Von Thomas Dirks

Im Prozess gegen einen 31-Jährigen, der zwei Jungen aus Rechtsupweg missbraucht haben soll, hat der Angeklagte ein vermeintliches Geständnis widerrufen. Über seinen Anwalt ließ er erklären, die Anklage treffe nicht zu.

Aurich/Rechtsupweg. Im Kindesmissbrauchsprozess gegen einen früheren Rechtsupweger vor der 1. Großen Jugendkammer des Landgerichts Aurich hat der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH