Sport

Hamburg (dpa)

HSV festigt mit Arbeitssieg gegen Dresden Platz eins

Lewis Holtby (2.v.l) trifft zum Tor des Tages für den HSV. Foto: Christian Charisius
Lewis Holtby (2.v.l) trifft zum Tor des Tages für den HSV. Foto: Christian Charisius

Der Hamburger SV muss sich gegen Dynamo Dresden in Geduld üben. Am Ende hilft ein Fehler des ansonsten starken Gäste-Torwarts Markus Schubert. Lewis Holtby nutzt den Patzer zum Siegtreffer. Der HSV kommt trotz seines Minimalismus dem Aufstieg immer näher.

Mit einem Arbeitssieg hat der Hamburger SV seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Hanseaten setzten sich am Montagabend…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH