Boulevard - Kultur

London (dpa)

Baftas: „The Favourite“ und „Roma“ räumen ab

Rachel Weisz („The Favourite“) wurde als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Foto: Ian West
Rachel Weisz („The Favourite“) wurde als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Foto: Ian West

Von Philip Dethlefs, dpa

Das Netflix-Drama „Roma“ erhält bei den Baftas den wichtigsten britischen Filmpreis. Die meisten Auszeichnungen bekommt „The Favourite“. Knapp zwei Wochen vor den Oscars bleibt es spannend. Die Preisverleihung in London gerät dagegen eher langweilig.

Ganz in Weiß schritt die Herzogin von Cambridge über den roten Teppich und stahl damit den Stars fast die Show. Bei der Verleihung der britischen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH