Ostfriesland

Filsum

A 28: Ford fuhr auf ein „Dreirad“ auf

Der umgebaute Fiat hatte sich nach dem Aufprall überschlagen, landete aber wieder auf den Rädern. Bild: Polizei
Der umgebaute Fiat hatte sich nach dem Aufprall überschlagen, landete aber wieder auf den Rädern. Bild: Polizei

Von Sven Schiefelbein

Ein Ford Mondeo ist am Donnerstag auf der A 28 bei Filsum auf einen Fiat 500 Ellenator aufgefahren. Beide Fahrer wurden verletzt. Der Fiat-Fahrer ist erst 17 Jahre alt, durfte das Auto aber trotzdem fahren.

Filsum - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 ging es am Donnerstagmorgen nur langsam voran. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos zur…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH