Lokales

Aurich/Ihlow

Cyberattacke: Ihlower muss vor Gericht

Bei Computersabotage droht eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren. Bild: Pixabay
Bei Computersabotage droht eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren. Bild: Pixabay

Von Aiko Recke

Über das Internet hatte ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Ihlow eine junge Frau aus Österreich kennengelernt. Doch dann gab eine Meinungsverschiedenheit – mit Konsequenzen.

Aurich/Ihlow. Weil er den Computer einer Internet-Bekanntschaft angegriffen haben soll, muss sich ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Ihlow in der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH