Lokales

Emden/Aurich/Norden

Besserung noch nicht in Sicht

Sie diskutierten in der Emder A-Lasco-Bibliothek über die Notfallversorgungen (von links): Dr. Thomas Bartkiewicz (Klinikum Braunschweig), Dr. Thorsten Kleinschmidt (Braunschweig), Dr. Jörg Weißmann (Emden), Dr. Volker Niehaus (Norden), Dieter Düvel (Rettungsdienst Landkreis Aurich), Dr. Klaus Kogelmann (Klinikum Emden) und Moderator Lars Cohrs.Foto: Recke
Sie diskutierten in der Emder A-Lasco-Bibliothek über die Notfallversorgungen (von links): Dr. Thomas Bartkiewicz (Klinikum Braunschweig), Dr. Thorsten Kleinschmidt (Braunschweig), Dr. Jörg Weißmann (Emden), Dr. Volker Niehaus (Norden), Dieter Düvel (Rettungsdienst Landkreis Aurich), Dr. Klaus Kogelmann (Klinikum Emden) und Moderator Lars Cohrs.Foto: Recke

Von Aiko Recke

Bei einer Podiumsdiskussion zur Notfallversorgung in Emden wurden viele Probleme benannt – doch ein Patentrezept hat noch keiner.

Emden/Aurich/Norden. Da war die Frau aus Warsingsfehn, die mit heftigen Bauchschmerzen in die Notaufnahme des Emder Krankenhauses kam. Zwei Stunden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH