Brookmerland

Brookmerland

Jugendparlament beim Volkstrauertag dabei

Vor fast zehn Jahren standen Leezdorfs Bürgermeister Manfred Wirringa (Zweiter von rechts) und sein Vertreter Tjark Kleen (rechts) am Volkstrauertag vor dem Ehrenmal in Leezdorf. Im Hintergrund salutierte Leezdorfs damaliger Ortsbrandmeister Theo Jakobs. In diesem Jahr wird verstärkt auch die Jugend ins Gedenken eingebunden. Archivfoto: Dirks
Vor fast zehn Jahren standen Leezdorfs Bürgermeister Manfred Wirringa (Zweiter von rechts) und sein Vertreter Tjark Kleen (rechts) am Volkstrauertag vor dem Ehrenmal in Leezdorf. Im Hintergrund salutierte Leezdorfs damaliger Ortsbrandmeister Theo Jakobs. In diesem Jahr wird verstärkt auch die Jugend ins Gedenken eingebunden. Archivfoto: Dirks

Von Karin Böhmer

Nach der Kritik im vorigen Jahr wird die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in Leezdorf neu belebt – auch mit jungen Leuten.

Leezdorf. Im vergangenen Jahr hat die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Leezdorf für Kritik gesorgt. Es habe erstmals keine Musik gegeben. Zudem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH