Lokales

Aurich/Südbrookmerland

Vorwurf Zwangsprostitution: Prozess ab 30. Juli

Ein Teil der angeklagten Taten soll in diesem Bordell in Engerhafe stattgefunden haben. Foto: Dirks
Ein Teil der angeklagten Taten soll in diesem Bordell in Engerhafe stattgefunden haben. Foto: Dirks

Von Karin Böhmer

In drei Bordellen in Neermoor, Engerhafe und im Raum Norden sollen ein 51-jähriger Ihlower und seine Mutter Frauen zur Prostitution gezwungen haben. Ab dem 30. Juli wird ihnen der Prozess gemacht.

Aurich. Am 30. Juli beginnt vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Aurich das Verfahren gegen einen 51-jährigen Mann aus Ihlow und dessen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH