Ostfriesland

Papenburg

Schiffsüberführung nicht vor Sonntag

Die „Norwegian Bliss“ liegt zurzeit im Papenburger Werfthafen. Bild: Meyer-Werft

Die Meyer-Werft kann noch keinen genauen Zeitplan für die Emsüberführung der „Norwegian Bliss“ vorlegen. Immerhin wurde jetzt bekannt, dass das Schiff die Flusspassage nicht schon am Sonnabend angeht.

Papenburg - Der jüngste Neubau der Papenburger Meyer-Werft, die „Norwegian Bliss“, wird nicht vor Sonntag überführt. Das teilte die Werft am Donnerstag auf ihrer Internetseite mit. Genauere Angaben zum Start der Emspassage gab es noch nicht.

Die „Norwegian Bliss“ hatte Mitte Februar das Baudock der Werft verlassen und liegt seitdem am Ausrüstungskai. Das Schiff bietet 3998 Passagieren Platz, ist 334 Meter lang und rund 41 Meter breit. Es soll Mitte April an die Reederei Norwegian Cruise Line übergeben werden.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH