Sport

Radsport

Ostfriese bei Rennradaktion weltweit ganz vorn

Gerd Wolken machte so manchen Kilometer auf nächtlicher Tour. Foto: privat
Gerd Wolken machte so manchen Kilometer auf nächtlicher Tour. Foto: privat

Von Silke Meyer

Der Norder Gerd Wolken hat bei der Festive 500, einer weltweiten Aktion für Winterfahrer, zwischen den Feiertagen 1834 Radkilometer zurückgelegt. Damit ist er Erster in Deutschland – und auch international spitze.

Aurich. Runter vom Sofa, rauf aufs Rad: Das steckt hinter der internationalen Aktion für hartgesottene Winterfahrer, die in den acht Tagen zwischen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH