Südbrookmerland

Georgsheil/Aurich/Emden

Am Ende gaben beide Seiten nach

Unter Spannung: die GZO-Geschäftsführer Simon-Hermann Wobben und Ralf Kelling (von links, in den gelben Westen), im Hintergrund Vertreter des Betriebsrates und die Kläger. Foto: Recke
Unter Spannung: die GZO-Geschäftsführer Simon-Hermann Wobben und Ralf Kelling (von links, in den gelben Westen), im Hintergrund Vertreter des Betriebsrates und die Kläger. Foto: Recke

Von Aiko Recke

Im Prozess zwischen fünf Mitarbeitern des Gusszentrums in Georgsheil und ihrem Arbeitgeber ist eine Einigung in Sicht. Auf Anregung des Arbeitsgerichts Emden wurde ein sogenannter Zwischenvergleich geschlossen. Jetzt muss verhandelt werden.

Georgsheil/Aurich/Emden. Einen solchen Gerichtsprozess hat es wohl noch nicht gegeben in Ostfriesland. Insgesamt rund 200 Zuhörer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH