Ostfriesland

Leer

Freispruch im Prozess um defekte Prothesen

Der Angeklagte, ehemals Chefarzt am Klinikum Leer, sitzt vor Prozessbeginn im Saal. Nach einem Skandal um defekte Bandscheibenprothesen in Ostfriesland ist der Arzt vor Gericht vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen worden. Foto: DPA
Der Angeklagte, ehemals Chefarzt am Klinikum Leer, sitzt vor Prozessbeginn im Saal. Nach einem Skandal um defekte Bandscheibenprothesen in Ostfriesland ist der Arzt vor Gericht vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen worden. Foto: DPA

Von Marion Bubolz und Agenturen

Im Prozess gegen einen ehemaligen Chefarzt aus Leer ist am Dienstag bereits das Urteil fallen: Der 57-jährige Wirbelsäulenchirurg wurde freigesprochen.

Leer - Im Prozess um schadhafte Bandscheiben-Implantate gegen den früheren Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im Klinikum Leer hat es einen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH