Politik

Berlin

Warum der Klimaschutz an fehlendem Personal scheitern kann

Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, empfiehlt den jungen Klima-Demonstranten von Fridays for Future eine Ausbildung im Handwerk. Foto: Foto: dpa/Christoph Soeder
Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, empfiehlt den jungen Klima-Demonstranten von Fridays for Future eine Ausbildung im Handwerk. Foto: Foto: dpa/Christoph Soeder

Von Rena Lehmann

Die jungen Demonstranten von Fridays-for-future sollten ein Handwerk erlernen statt zu studieren, wenn sie etwas für den Klimaschutz tun wollen. Warum, erklärt Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer im Interview.

Herr Wollseifer, egal, welchen Handwerker man gerade fragt: Überall fehlt Material. Nur eine Folge der Pandemie?

Es fehlt gerade an allem,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH