Politik

Osnabrück

Pistorius: Querdenker werden nicht mit Corona-Pandemie verschwinden

Die Querdenker-Bewegung mit ihren Demonstrationen gegen die Regierungspolitik in der Corona-Krise wird nach Ansicht von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) auch nach Ende des Lockdowns nicht verschwinden Foto: www.imago-images.de
Die Querdenker-Bewegung mit ihren Demonstrationen gegen die Regierungspolitik in der Corona-Krise wird nach Ansicht von Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) auch nach Ende des Lockdowns nicht verschwinden Foto: www.imago-images.de

Von Marion Trimborn

In der Corona-Krise ist der Unmut gegen die Regierung gewachsen - die Querdenker hatten viel Zulauf. Auch nach dem Ende des Pandemie werden die Querdenker laut Innenminister Pistorius keineswegs verschwinden.

Verschwinden werden die Querdenker nicht - jedenfalls nicht so schnell, sagte der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius unserer Redaktion:…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH