Sport

Feldkampf

Spieldauer des Feldkampfes in der Kritik

Dem Pfalzdorfer Frank Eisenhauer gelang mit 130 Metern der zweitbeste Wurf während des Feldkampfes. Fotos: Gronewold
Dem Pfalzdorfer Frank Eisenhauer gelang mit 130 Metern der zweitbeste Wurf während des Feldkampfes. Fotos: Gronewold

Von Wolf-Rüdiger Saathoff

Die Besucher des Feldkampfes zwischen Oldenburg und Ostfriesland üben Kritik an der Veranstaltung. Der Wettkampf sei zu lang. Dies ist das Ergebnis einer ON-Umfrage. Der Verband denkt über Änderungen nach.

Stollhamm. Der Feldkampf zwischen Ostfriesen und Oldenburgern war in Stollhamm eine spannende Angelegenheit. Zugleich empfanden viele…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect