Sport

Fußball

Nach 25 Jahren: Aurich-Cup-Sprecher hört auf

Siggi Sneider ist kein Mann der leisen Töne. Er sagt deutlich und bestimmt, was er denkt. Foto: Saathoff
Siggi Sneider ist kein Mann der leisen Töne. Er sagt deutlich und bestimmt, was er denkt. Foto: Saathoff

Von Rüdiger Saathoff

Der Auricher Siggi Sneider wird zum 25. und zugleich letzten Mal beim Aurich-Cup als Sprecher fungieren. Er hat das Hallenfußballturnier von Anfang an mit seiner sonoren Stimme begleitet und dabei viel erlebt.

Aurich. Er ist ein Mann mit guter Laune, ein Frühaufsteher. Jemand, der sagt, was er denkt. Sein lockeres Mundwerk brachte ihm beim…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect