Südbrookmerland

Engerhafe

Gasstation: Anwohner wehren sich gegen Bohrung

Anwohner der stillgelegten Bohrung Engerhafe wehren sich gegen die Wiederinbetriebnahme der Anlage. Archivfoto: Recke
Anwohner der stillgelegten Bohrung Engerhafe wehren sich gegen die Wiederinbetriebnahme der Anlage. Archivfoto: Recke

Von Holger Janssen

In Engerhafe könnte wieder Erdgas gefördert werden. Einige Bürger sehen das kritisch. Sie fürchten, dass dort „gefrackt“ werden soll. Gegenteiligen Aussagen des Förderunternehmens wollen sie nicht recht glauben.

Engerhafe. Der Widerstand formiert sich: Bürger in Engerhafe wollen die mögliche Wiederaufnahme der Erdgasförderung in ihrem Dorf nicht einfach…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect