Lokales

Aurich

Moschee soll in Schirum gebaut werden

Sali Ramadani, Schatzmeister des Vereins „Islamisches Zentrum Aurich“ stellte die Pläne des Moschee-Baus im Sozialauschuss der Stadt vor. Foto: Banik
Sali Ramadani, Schatzmeister des Vereins „Islamisches Zentrum Aurich“ stellte die Pläne des Moschee-Baus im Sozialauschuss der Stadt vor. Foto: Banik

Von Rebecca Kresse

Die Stadt Aurich hat sich mit dem Verein „Islamisches Zentrum Aurich“ auf einen neuen Moschee-Standort geeinigt. Nach ON-Informationen soll das Gebäude in Schirum gebaut werden.

Aurich. Nach monatelangen Diskussionen über den geplanten Bau einer Moschee an der Oldersumer Straße, scheint jetzt eine Lösung in Sicht: Die Stadt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect