Brookmerland

Marienhafe

Awo will Wohnanlage verkaufen

Die Awo-Wohnanlage in Marienhafe besteht aus mehreren Gebäuden, zwischen denen Grün- und Beetflächen liegen. Foto: Dirks
Die Awo-Wohnanlage in Marienhafe besteht aus mehreren Gebäuden, zwischen denen Grün- und Beetflächen liegen. Foto: Dirks

Von Thomas Dirks

Der Arbeiterwohlfahrt-Bezirksverband Weser-Ems will sich von seiner Wohnanlage in Marienhafe trennen. Das bestätigte Awo-Pressesprecherin Hannelore Hunter-Roßmann. Grund sei eine strategische Neuausrichtung.

Knapp 40 Jahre war die Wohnanlage am Hingstlandsweg in Marienhafe im Eigentum der Arbeiterwohlfahrt, jetzt will sich der Wohlfahrtsverband von der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect