Südbrookmerland

Victorbur

Gäste sollen Gewicht von Kürbissen schätzen

Wie schwer ist ein Kürbis? Am Sonntag kann man in Victorbur mitraten. Bild: Pixabay

Bereits seit einigen Tagen wird der Erntedankfestschmuck in der Kirchengemeinde Victorbur vorbereitet – und am Sonntag beginnt das Fest. Unter anderem wird das Gewicht von Kürbissen geschätzt.

Victorbur. Zum Erntedankfest am kommenden Sonntag lädt die Kirchengemeinde Victorbur ein. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. An der Gestaltung des Gottesdienstes sind laut Mitteilung der Gitarren-, Posaunen- und Kirchenchor Victorbur beteiligt. Kinder der Gemeinde werden mit ihren Erntewagen den Sonntag eröffnen. Sie feiern, ebenfalls um 10 Uhr, einen Kindergottesdienst.

Bereits seit einigen Tagen wird der Erntedankfestschmuck in verschiedenen Gemeindekreisen vorbereitet. Wer noch Garten- oder Feldfrüchte zum Fest beisteuern möchte, kann sich jederzeit beim Schmuckteam in der Kirche oder im Gemeindebüro melden.

„Koffje un Krintstuut“

Während die große Erntekrone der jungen Erwachsenen bereits jetzt als erstes sichtbares Zeichen in der Kirche den Festtag ankündigt, bittet der Jugendkreis weiterhin um Marmeladenspenden.

Selbst gemachte Marmelade wird auch in diesem Jahr wieder zugunsten des indischen Patenkindes der Kirchengemeinde verkauft. Nach dem Gottesdienst werden „Koffje un Krintstuut“ für die Großen sowie Fladenbrot und Saft für die Kleinen angeboten.

Während alle aufgerufen sind, das Gewicht der schwersten Erntedankfestkürbisse zu schätzen und sich damit die Chance auf einen Gewinn zu sichern, gibt es für die Jüngsten ein besonderes Ratespiel. Die Kirche bleibt am Sonntag für Besucher ganztätig geöffnet.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect