Lokales

Aurich/Norden

Messerattacke auf Kind: 19-Jähriger vor Gericht

Das Landgericht Aurich.
Das Landgericht Aurich.

Von Aiko Recke

Wegen versuchten Totschlags muss sich ein 19-Jähriger in Aurich vor Gericht verantworten. Er soll einen Zwölfjährigen in Norden mit einem Messer verletzt haben. Eine Haftstrafe droht ihm aber möglicherweise nicht.

Aurich/Norden. Wegen versuchten Totschlags muss sich ab Mittwoch (26. April) ein 19-Jähriger vor dem Auricher Landgericht verantworten.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect