Ostfriesland

Hannover/Weener

Friesenbrücke: Hängepartie dauert an

Die Zukunft der zerstörten Friesenbrücke bei Weener steht weiter in den Sternen. Bis Ostern soll es aber Klarheit geben, ob ein Neubau möglich ist – oder die Brücke repariert wird. Foto: Archiv
Die Zukunft der zerstörten Friesenbrücke bei Weener steht weiter in den Sternen. Bis Ostern soll es aber Klarheit geben, ob ein Neubau möglich ist – oder die Brücke repariert wird. Foto: Archiv

Von Klaus Wieschemeyer

Die Zukunft der zerstörten Friesenbrücke bei Weener bleibt vorerst unklar: Bund und Land einigten sich am Montagabend in Hannover aber darauf, bis Ostern einen Neubau noch einmal durchzurechnen.

Hannover/Weener. Die Hängepartie um einen möglichen Neubau der Friesenbrücke bei Weener dauert an. Bei einem Spitzengespräch am Montagabend im…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect