Lokales

Norden

Premiere: „Ostfriesenkiller“ vorgestellt

Popcorn vor der Premiere: Schauspieler Barnaby Metschurat (links) und Autor Klaus-Peter Wolf im Norder Apollo-Kino. Fotos: Kresse
Popcorn vor der Premiere: Schauspieler Barnaby Metschurat (links) und Autor Klaus-Peter Wolf im Norder Apollo-Kino. Fotos: Kresse

Von Rebecca Kresse

Erstmals wurde der Film „Ostfriesenkiller“ nach dem Erfolgsroman von Klaus-Peter Wolf der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Apollo-Kino in Norden sahen 250 geladene Gäste die Uraufführung auf großer Leinwand.

Norden/Aurich. Rund 700 000 Menschen haben den Roman Ostfriesenkiller gelesen. Rund 700 000 ganz persönliche Filme sind dabei in den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect