Ostfriesland

Ostfriesland/Berlin

Traumergebnis von Schulz freut auch Ostfriesen

Martin Schulz möchte auch ins Kanzleramt einziehen. Bild: Pixabay

Martin Schulz ist in Berlin am Sonntag zum neuen SPD-Parteichef gewählt worden – ohne Gegenstimme. Das Traumergebnis freut auch ostfriesische Sozialdemokraten.

Markus Paschke, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Ihlow, meldete sich bei Facebook zu Wort.

Der Leeraner Landrat Matthias Groote schickte via Twitter Glückwünsche nach Berlin.

Auch Johanne Modder, Vorsitzende der SPD im Landtag, freute sich für Schulz.

Sascha Laaken, genau wie Modder SPD-Kandidat für die Landtagswahl 2018, stimmte ebenfalls in den Jubel ein.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect